"Stress hat man nicht, man macht ihn sich." 
(Aba Assa)

Den Stress im Griff
Wege zu einem gelassenen Arbeitsalltag

Zielgruppe 
All jene Personen, die sich selbst in Stresssituationen besser kennen lernen möchten und wirksame Gegenstrategien entwickeln möchten.

Ziel 
Die SeminarteilnehmerInnen

  • erhalten einen Überblick über die wissenschaftlichen Grundlagen des physischen und psychischen Stressgeschehens
  • lernen ihr persönliches Stressverhalten kennen
  • reflektieren und analysieren ihr persönliches Stressverhalten
  • erfahren unterschiedliche Wege zur Belastungsbewältigung unter Berücksichtigung der persönlichen körperlichen und seelischen Ressourcen

Inhalt

  • Stress-was ist das eigentlich?
  • Testen Sie Ihr persönliches Stressverhalten
  • Wie uns die "inneren Antreiber" in Stress versetzen
  • Stresssituationen erkennen, annehmen und verändern
  • Wirksame Entspannungs-und Lockerungsübungen

Methoden

  • Theorie-Kurzvorträge
  • Interaktives Erarbeiten von Lösungsmodellen anhand von Fallbeispielen der SeminarteilnehmerInnen
  • Persönlichkeitstests
  • Einzel-und Gruppenarbeiten
  • Praxisnahe Übungen für den Berufsalltag

Dauer

Mindestens 5 Stunden, auf Wunsch auch mehrtägig, bzw. wöchentliche kürzere
Einheiten; Kombination mit Genuss- und Entspannungstraining möglich.